• Schifferstraße 51-55, 27568 Bremerhaven
  • +49 - 471-4 30 13
  • Facebook
  • English

Volles Haus beim Sommerfest

von Elizabeth

Gute Stimmung im Seemannsclub „Welcome“

Feste sind für Seeleute etwas ganz Besonderes. Nur selten haben sie die Gelegenheit, zu Hause mit Familie und Freunden zu feiern. Zu lange sind sie auf See. „Darum ist es uns umso wichtiger, ihnen die Möglichkeit zu geben, ausgelassen an Land zu feiern,“ sagt Clubleiter Thomas Reinold. Am Sonntag, 18. August, nahmen viele Seeleute die Einladung an und amüsierten sich prächtig beim Sommerfest der Deutschen Seemannsmission im „Welcome“.

Bei der traditionellen Party konnten sowohl Seeleute als auch Förderer, Freunde und Gäste die lockere Stimmung genießen. Pünktlich um 12 Uhr wurde auch der Regen weniger, sodass die geplanten Aktivitäten auf dem Außengelände nicht ins Wasser gefallen sind.

Im gut besuchten Seemannsclub herrschte tolle Stimmung. Die Sambagruppe „Samba da vida“ aus Bremen sorgte gleich zu Beginn und auch zwischendurch für gute Laune. Draußen wartete nicht nur das Glücksrad und das Riesenspiel „Vier gewinnt“ auf Gewinner, auch der Leher Schützenverein war zu Gast und bot die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung Bogenschießen auszuprobieren. Zudem gab es bei der Tombola viele Preise. Abends standen die Mitarbeiter unermüdlich am Grill. Die Schlange der Hungrigen schien kein Ende zu nehmen. Die Geschwister Darius und Ida Beck sorgten ab 19 Uhr für ein tolles Musikprogramm. Damit ging für alle Beteiligten eine ausgelassene Feier zu Ende. Unser Dank gilt auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die diesen schönen Tag ermöglicht haben.

 

 

Zurück