• Schifferstraße 51-55, 27568 Bremerhaven
  • +49 - 471-4 30 13
  • Facebook

Aktuelles von der Seemannsmission

Ein Anker für das Seemannsheim

von Seemannsheim

Das, was ein Hafen für Schiffe bietet, das bietet ein Seemannsheim für Seeleute. Es ist ein Ankerplatz für Seeleute und bietet Sicherheit, Schutz und ein Stück Heimat in der Fremde. So sah das auch Hajo Schuchmann, der maßgeblich dafür sorgte, dass das Seemannsheim Bremerhaven nun einen eigenen Anker vor die Tür bekommen hat. Herzlichen Dank dafür an die Familie Schuchmann.

 

Beim Singen den Alltag vergessen

Singen macht glücklich und hebt die Stimmung. Im neuen Karaoke-Raum können die Seeleute den Alltag für einige Stunden hinter sich lassen.

von Elizabeth

Seit einigen Wochen wird im Seemannsclub Welcome sehr viel gesungen. Clubleiter Thomas Reinold und Antje Zeller haben dafür gesorgt, dass ein gemütlicher Raum extra für Karaoke-Begeisterte eingerichtet wurde. „Die Seeleute genießen es, gemeinsam zu singen und Spaß zu haben, ohne dabei die anderen Gäste zu stören“, freut sich Zeller.

Wo vorher lauter Computer standen, wurde jetzt eine erstklassige Karaoke-Anlage aufgebaut. „Die moderne Technik hat uns eingeholt, die Seeleute sind jetzt selbst bestens mit Smart-Phones und Tablets ausgerüstet“, wissen die Clubleiter. „Da war das damals viel gefragte Internet-Café heute einfach nicht mehr zeitgemäß.“

Der Raum wird sehr gut angenommen. Beim Singen lässt sich eben der harte Seefahreralltag für einige Stunden leichter vergessen.

 

 

 

 

Shuttle Bus

Seamen’s Club Welcome

Shuttle hours to the Seamen’s club Welcome
from the container terminal/ Ost- Nordhafen

14.30 h to 22.30 h
please call: 0471 / 14254620

From all other parts of the port you can use our bus service after 18.30 h
please call: 0471 / 42444

Seafarer’s Center

Shuttle hours to the Seafarer’s Center
from Cruise terminal only when cruise ships are alongside

10.00 h to 15.00 h
please call 0471 / 43013

Aktuelle Termine

Sonntag, 01.04.2018

Ostern

Am Ostersonntag, 1. April, 18 Uhr, findet im
Seemannsclub „Welcome“ eine katholische Messe
in englischer Sprache statt. Anschließend an den
Gottesdienst sind Gäste und Seeleute zu einer
gemeinsamen Osterfeier mit internationalem
Buffet eingeladen.